Krankengymnastik in der Gruppe

mit max. 5 Personen

Die eigene Fähigkeit, äußerst positiv auf die Gesundheit seines Körpers einzuwirken, ist unbestritten sehr hoch. Richtige Bewegung und ein therapeutisch basiertes Training sind dabei bedeutende Grundpfeiler.

In diesen 30-minütigen Trainingseinheiten geht es vor allem um eine Ganz-Körper-Kräftigung unter besonderer Beachtung der sog. Tiefenmuskulatur des Rumpfes und der Wirbelsäule, die von großer Bedeutung für eine stabile Rückengesundheit ist. Begleitend zur Kräftigung erfolgen gezielte Dehnübungen.

Die Kosten:

Für dieses Training kann dir der Arzt eine Verordnung mit der Position “Krankengymnastik in der Gruppe” ausstellen. Du zahlst dann lediglich – wie bei einer Einzelverordnung – die Rezeptgebühr in Höhe von 10 Euro plus 10% des Rezeptwertes.

Beispiel: 10 x Krankengymnastik in der Gruppe = 107,80 Euro, davon 10% Eigenanteil = 10,78 plus 10 Euro Rezeptgebühr. Dein Eigenanteil beträgt also 20,78 Euro für 10 x 30 Minuten Training oder rund 2 Euro pro Trainingseinheit à 30 Minuten.

Private Kassen übernehmen bei ärztlicher Verordnung die Kosten in voller Höhe.

Selbstzahler zahlen 110 Euro für 10 x 30 Minuten.

Wichtig:

Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr sind von der Rezeptgebühr sowie vom Eigenanteil befreit – das Training ist also für sie bei Vorlage einer ärztlichen Verordnung kostenfrei!

Ort & Zeit

Praxis “fit & entspannt”, Am Markt 15 in Bargteheide

Dienstags

8.00 – 8:30 Uhr

8:45 – 9:15 Uhr

16:30 – 17:00 Uhr